Geposted von | in Tablet Neuheiten | Keine Kommentare

Anzeige

Archos stellt mit seinen 101 XS ein 10 Zoll Tablet mit einem Coverboard vor. Die große Besonderheit an diesem Tablet ist das Coverboard. Es dient nicht nur als Displayabdeckung, sondern verfügt über eine magnetische Befestigung, die es in eine Dockingstation, mit einer integrierten Hardwaretastatur, verwandeln.

Das Archos 101 XS bietet auf dem 10,1 Zoll großen Display eine Auflösung von 1280×800 Pixeln. Als Herzstück dient dem 101 XS ein 1,5 GHz starker Dual-Core-Prozessor. Es stehen 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Flash Speicher zur Verfügung. Hier ist aber noch lange nicht Schluss. Wem das noch nicht ausreicht, kann den Speicher über den Micro-SD Kartenslot, um bis zu 64 GB erweitern.

Für die Konnektivität unterstützt das Archos 101 XS Single-Band-WLAN gemäß 802.11b/g/n, sowie Bluetooth 4.0. Leider wird keine Variante mit einem integrierten Mobilfunkmodem angeboten. Das Tablet ist mit einem GPS-Empfänger, einer Micro-USB-Buchse und einen Mini-HDMI-Anschluss ausgestattet. Ebenso ist das 101 XS uPnP- und DLNA-fähig.


Aktuell wird das Archos 101 XS mit Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Archos hat aber schon angekündigt, dass es ein Over-the-Air-Update auf Android 4.1 Jelly Bean geben wird. Der eigene Archos Docking-Anschluss für das Coverboard ermöglicht den freien Zugang auf die Schnittstellen, auch beim Gebrauch der Tastatur.


Anzeige

Tags: , , , , ,

Hinterlasse ein Kommentar

Mehr in Tablet Neuheiten
nexus7-small
Das Google Nexus 7 ist verfügbar

Der Tablet Markt ist um ein Gerät reicher. ­Das Google Nexus 7 Tablet ist ab sofort erhältlich. Hierbei handelt es...

Schließen