Geposted von | in Tablet Neuheiten | Keine Kommentare

Anzeige

Viele Leute sind am Überlegen, ob ihr Smartphone ausreicht oder ob ein Tablet doch sinnvoll wäre. Asus hat diese Marktlücke erkannt und ein Produkt vorgestellt, das Smartphone und Tablet vereint. Das Prinzip des neu vorgestellten Asus Padfone ist genial: Ein Smartphone mit 4,3 Zoll Display kann bei Bedarf in ein 10,1 Zoll großes Tablet eingedockt werden.

Sobald das Smartphone mit dem größerer Tablet verbunden ist, werden die Daten,  Informationen und das Display direkt an das Tablet übertragen. Das Gerät wird dann auch nur noch über das Touchdisplay des Tablets bedient. Zusätzlich kann noch, wie es bei Asus üblich ist, ein Tastaturdock angeschlossen werden. Die Anschlüsse entsprechen denen vom Asus Transformer TF101. Dies ist auch ein Vorteil für diejenigen, die schon im Besitz des Keydocks sind.

Die technischen Daten des Padfones sind bisher noch nicht bekannt. Es wird aber vermutet, dass das Asus Padfone wie das Asus Transformer Prime eine Tegra 3 Prozessor verbaut bekommt. Somit wäre es damit eines der ersten Smartphones mit Quadcore CPU. Das Tablet selbst beinhaltet keinen eigenen Prozessor. Es dient lediglich als Datenspeicher- und Displayerweiterung. Das Asus Smartpad bekommt Android 4.0 als Betriebssystem.

Asus Padfone Hands On Video

In folgendem Video kann man das Asus Padfone in Betrieb begutachten:



Anzeige

Kürzlich ausgeführte Suchanfragen:

  • daten vom asus padfone auf den computer übertragen |
  • baugleich mit asus padfone |
  • von smartphone auf tablet daten übertragen |
  • smartphone tablet kombination |
  • asus tablet übertragung |
  • asus padfone |
  • übertragung daten von smartphone auf odys tablet |

Tags: , , , ,

Hinterlasse ein Kommentar

Mehr in Tablet Neuheiten
samsung galaxy tab 2
Samsung Galaxy Tab 2 – ein weiteres 7 Zoll Tablet

Mit dem Galaxy Tab 2 wird Samsung ein weiteres 7 Zoll Tablet auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich...

Schließen