Geposted von | in Tablet Neuheiten | Keine Kommentare

Anzeige

Microsofts Tablet, das Surface, ist derzeit in aller Munde. Kein Wunder, wie aus dem nichts brachten die Redmonder ein Tablet auf den Markt. Wir haben das Surface bereits mit Apples iPad verglichen. Auch über das Touch-Cover, dass neben Schutzhülle auch Tastatur ist haben wir bereits erwähnt: Die Vorteile liegen auch auf der Hand; Emails und Texte lassen sich deutlich schneller als mit der Bildschirmtastatur schreiben. Befestigt wird das Touch-Cover mittels Magneten.

Der Clou von Microsoft sieht nun wie folgt aus: Um mit der billigen Konkurrenz von Amazon (Kindle) und Google (Nexus) mithalten zu können wird das Surface auch zum Selbstkostenpreis angeboten. Dieser dürfte Spekulationen zufolge bei 60-100$ liegen und damit eventuell sogar günstiger als die Konkurrenten. Geld will Microsoft aber mit dem praktischen Touch-Cover verdienen. Hier dürften die Kunden wohl etwas tiefer in die Tasche greifen müssen.

Bleibt abzuwarten, wie sich die Preise letztlich darstellen, sowohl für das Surface, als auch für das Touch-Cover.

 


Anzeige

Kürzlich ausgeführte Suchanfragen:

  • surface cover tasche |

Tags: , , , ,

Hinterlasse ein Kommentar

Mehr in Tablet Neuheiten
Acer-Iconia-Tab-A210-klein
Acer Iconia Tab A210 Verkaufsstart in den USA erwartet

Der Marktsstart des Acer Iconia Tab A210 rückt näher. Wie das Tabletshop24 Team bereits berichtet hat ist der Nachfolger des...

Schließen