Geposted von | in Tablet Neuheiten | Keine Kommentare

Anzeige

Lange gab es Gerüchte das Asus mit einem Windows 8 Tablet auf den Markt kommen möchte. Jetzt sind gleich zwei Modelle vorgestellt worden. Das Asus Transformer 600 Tablet, dessen Namen noch nicht offiziell ist und das x86-basierte Asus Transformer TF810C. Beide Tablets kommen mit Tastatur-Dock und glieden sich somit in die Transformer-Reihe ein.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Modellen ist die Prozessorarchitektur. Das Asus TF810C ist wie oben erwähnt x86 basiert und wird von einem Intel Prozessor, wahrscheinlich einem Intel Atom, angetrieben. Deswegen läuft auf dem 11,6 Zoll Tablet auch ein normales Windows 8. Hier ein erstes Hands On Video vom Asus Transformer TF810C:


Im Asus Transformer 600 hingegen steckt ein Nvidia Tegra 3 Quadcore mit satten 2GB Arbeitsspeicher und 32GB internen Speicher. Auf diesem Modell läuft dann logischerweise Windows RT. Dieses Tablet hat ein 10-Zoll Display mit einer Auflösung von 1366×768 Pixel. Auch hierfür gibt es ein Hands On Video:



Anzeige

Kürzlich ausgeführte Suchanfragen:

  • Asus EeePad TF810C |

Tags: , , , , ,

Hinterlasse ein Kommentar

Mehr in Tablet Neuheiten
mediaPad_lite_klein
Vorstellung: Huawei MediaPad 7 Lite

Letzte Woche wurde ein neues 7 Zoll Tablet von Huawei vorgestellt: Das Huawei MediaPad 7 Lite. Die genauen Spezifikationen wurden...

Schließen